Personalsachbearbeiter*in

Die vista gGmbH sucht  zum 01. Dezember oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n kaufmännische*n Mitarbeiter*in für die Personalbetreuung und das Personalcontrolling. Unser Team in der Geschäftsstelle freut sich auf engagierte Verstärkung.

Ihre Aufgaben:

  • Aufbereitung und Erstellung von Entgeltabrechnungen
  • Ansprechpartner*in für Krankenkassen, Ämter und Behörden
  • Berechnung von Personalkosten und Stellenpotentialen für Projekte
  • Vorbereitung aller personalkostenbezogener Daten für den Jahresabschluss
  • Anlage, Verwaltung und Pflege der Personalstammdaten und –akten

Wir erwarten:

  • kaufmännische Ausbildung (Personaldienstleistungskauffrau/ -mann, Kauffrau bzw. –mann im Gesundheitswesen und Büromanagement oder eine vergleichbare Qualifikation)
  • fundierte Kenntnisse im Umgang mit Personalmanagementsoftware
  • fundierte Kenntnisse der Finanzbuchhaltung sowie einer Buchhaltungssoftware
  • Kenntnisse der Software Sage (HR Suite, Buchhaltung) sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung
  • sicherer Umgang mit MS Office Anwendungen, insbesondere Excel
  • wirtschaftlich verantwortungsvolles Handeln, Termintreue, Zuverlässigkeit
  • sehr gute Kommunikationsfähigkeit und Teamorientierung

Wir bieten:

  • ein anspruchsvolles Arbeitsfeld mit einem hohen Maß an Eigenverantwortung
  • ein gutes Arbeitsklima mit flachen Hierarchien
  • flexible Arbeitszeiten
  • Fortbildungsmöglichkeiten
  • 30 Tage Urlaub
  • gute Vereinbarung von Familie und Beruf
  • eine offene und wertschätzende Unternehmenskultur
  • eine Entlohnung, die sich am TV-L Berlin (EG 9) orientiert

Die Stelle hat einen Arbeitsumfang von 35,1 bis 39 Wochenarbeitsstunden (90 bis 100 % RAZ) und ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Eine Weiterbeschäftigung ist ausdrücklich erwünscht.
Anerkannte schwerbehinderte Menschen oder diesen gleichgestellte, behinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Stichworts 19-50 per Post oder als PDF-Dokument per E-Mail bis zum 18. November 2019 an:

vista gGmbH
Stichwort: Nr. 19-50
Donaustraße 83, 12043 Berlin
oder bewerbung(at)vistaberlin.de

Bitte beachten Sie, dass die Kommunikation per E-Mail unverschlüsselt erfolgt. Sollten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per Post schicken, fügen Sie bitte einen frankierten und adressierten Rückumschlag bei. Nur dann können wir Ihnen Ihre Unterlagen zurück senden. Natürlich können Sie Ihre Bewerbungsunterlagen auch persönlich bei uns vorbei bringen oder abholen!

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

zurück